Manfred

Baumgärtner

private Aufnahme
© Zeitzeug:innen im Saarland

Manfred Baumgärtner war einer der letzten Arbeiter der Völklinger Hütte. Den letzten Hochofen schaltete er 1986 selbst aus.

Manfred Baumgärtner wurde 1942 in Völklingen-Rockershausen geboren.

Die Nachkriegszeit, die er als Kleinkind und Heranwachsender mit seinen zwei Brüdern und der Mutter verbrachte, ist für ihn bis heute präsent.

In den 50er Jahren machte er seine Lehre als Hochöfner in der Völklinger Hütte, welche er in seinem Jahrgang als Bester des Saarlandes absolvierte.

"Ich habe mich vom ersten Tag an wohlgefühlt."

Manfred Baumgärtner über seine Ausbildung als Hochöfner

In der Abendschule bildete er sich weiter und arbeitete nach seinem Industriemeister in der Völklinger Hütte weiter im Leitstand.

Bis zur Schließung der Hütte, dessen letzten Hochofen Baumgärtner 1986 selbst herunterfuhr, war er dort angestellt gewesen. Danach arbeitete er im Drahtwalzwerk Burbach, ehe er 1996 in den Vorruhestand ging.

1986

Die Völklinger Hütte wurde 1873 als Eisenwerk in der saarländischen Stadt Völklingen gegründet. Das Werk wurde 1986 stillgelegt.

Seit die Völklinger Hütte als UNESCO-Weltkulturerbe wieder ihre Pforten öffnete, ist er dort als ausgebildeter Besucherführer tätig.

1994

Die Völklingerhütte wird zum Weltkulturerbe.

Noch heute lebt er unweit seines alten Arbeitsplatzes – „der Hütt“ - in Völklingen.

Weitere Informationen über Manfred Baumgärtner: 

Lebensstationen

Kindheit und Schulzeit

1942: Geburt in Rockershausen (Altenkessel) 

1948: Beginn der Schulzeit in Rockershausen

1949: Umzug mit Eltern nach Völklingen

Ausbildung und Abendschule

1956: Beginn der Ausbildung bei der Hochofenschmelze zum Hochöfner in der Völklinger Hütte

1958: Abschluss der Ausbildung zum Hochöfner als Bester im Saarland

1959 bis 1961: Abendschule

Berufsjahre

Ab 1959: Industriemeister und Wechsel ins Angestelltenverhältnis in der Völklinger Hütte

1986: Wechsel in das Drahtwalzwerk Burbach

1995: Versetzung in den Vorruhestand

Seit 1996: Ausgebildeter Besucherführer im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

 

Steckbrief

Geboren:

1942

Geburtsort:

Rockershausen (Altenkessel)

Thema:

Völklinger Hütte, Wirtschaft

Funktion:

Hochöfner, Industriemeister Völklinger Hütte

Mediathek

Treffen Sie unsere Zeitzeug:innen